Beschreibung

Das Zinshaus Türkenstrasse 10 liegt in einer attraktiven Wohngegend des 9. Bezirk.

Die Umgebung ist überwiegend von gründerzeitlicher Wohnbebauung geprägt. Das Zinshaus ist ein 6-geschossiges Mittelzinshaus aus dem Jahr 1879, errichtet von Architekt Andreas Luckeneder. Das Bestandsgebäude wurde um eine zweigeschossige Aufstockung erweitert zusätzlich wurde eine Aufzugsanlage sowie hofseitige Balkone errichtet, im Erdgeschoss wurden PKW-Stellplätze geschaffen. Im Auftrag eines Eigentümers wurden das externe Controlling, das begleitende Projektmanagement samt Überwachung der Baumassnahmen des für das Gesamtprojekt zuständigen Bauträgers durchgeführt. Bei einer der Dachgeschosswohnungen wurde ausserdem die komplette Innenraumgestaltung inkl. Möblierung in Zusammenarbeit mit dem Designer Mag. Stefan Umdasch abgewickelt.